Juan Bernat – die Chronologie eines Missverstandenen

Die Medienschelte der Führungsriege des FC Bayern war in Fußballdeutschland am Freitag wohl das bestimmende Thema. Der Inhalt beschränkte sich auf Vorwürfe gegenüber den Medien, die Berichterstattung und die Spielerbewertungen seien zu unwürdig und respektlos. Die größte Respektlosigkeit ereignete sich allerdings auf der PK selbst als Uli Hoeneß den in der abgelaufenen Transferperiode zu PSG abgewanderten Juan Bernat, der vier Jahre lang für den FC … Juan Bernat – die Chronologie eines Missverstandenen weiterlesen

Der Saisonstart von Borussia Dortmund

Nach einer schwachen letzten Saison rief der BVB zu Saisonbeginn einen Neustart mit dem neuen Trainer Lucien Favre aus. Nachdem Borussia Dortmund zu Beginn der Saison zwischen 4-4-2 und 4-3-3 wechselte, hat sich das 4-4-2 mittlerweile als Standardsystem herausgestellt. In der Viererkette wurde bisher nur auf der Position des Rechtsverteidigers rotiert. Auf den anderen 3 Positionen sind Akanji, Diallo und Schmelzer gesetzt. Nach der Verletzung … Der Saisonstart von Borussia Dortmund weiterlesen

Frenkie de Jong – der positionslose Spielmacher

Ajax Amsterdam gilt seit Jahrzehnten als einer der Vereine mit der besten Jugendarbeit weltweit. Internationale Topspieler wie Christian Eriksen, Toby Alderweireld und Jan Vertonghen, aber auch Legenden des Spiels wie Johann Cruyff, Marco van Basten und Frank Rijkaart verbrachten ihre fußballerische Jugend in der Akademie von Ajax. Auch aktuell befinden sich wieder einige vielversprechende Talente in den Reihen der Niederländer. Von den bisher 18 eingesetzten … Frenkie de Jong – der positionslose Spielmacher weiterlesen

The Return of a Philosophy

After more than half a year of catastrophic football under Peter Stöger, Lucien Favre’s arrival means there is once again an aesthetic style of play in Dortmund. We will take a look at the Swiss and see how the BVB players are doing. The Darling of Goalimpact What do you associate with Lucien Favre? Looking at his career, many ‘smaller’ clubs immediately stand out, with … The Return of a Philosophy weiterlesen

Frankreichs neues Juwel

Nachdem die Französische Nationalmannschaft die Weltmeisterschaft 2018 trotz einiger schwächerer Momente souverän für sich entscheiden konnte, wurde das vor allem als Resultat der hervorragenden Jugendarbeit der letzten Jahre gesehen. Dass dies durchaus wahr ist, sieht man an ihrem großen Pool an Top-Spielern und Talenten wie Lucas, Mbappe und Pavard. Ein Spieler, der dabei selten erwähnt wird, ist Tanguy Ndombele von Olympique Lyon. Dennoch haben einige … Frankreichs neues Juwel weiterlesen

Die Rückkehr der Spielkultur

Nach mehr als einem halben Jahr Katastrophen-Fußball unter Peter Stöger ist mit der Ankunft von Lucien Favre wieder eine ästhetische Spielidee in Dortmund vorhanden. Wir werfen einen Blick auf die bisherige Arbeit des Schweizers und wie die BVB-Spieler sich mit der Umsetzung schlagen. Der Liebling des Goalimpacts Wofür steht eigentlich Lucien Favre? Beim Blick auf seine Laufbahn stechen sofort viele „kleinere“ Vereine hervor, mit denen … Die Rückkehr der Spielkultur weiterlesen

Hamburg’s new Sergio Ramos

HSV are probably one of the most interesting teams in Germany. Since Christian Titz took charge, they have been continually developing into a possession-based team. Titz has been gradually implementing new systems, a better structure, more aggressive pressing and a bold approach in playing out from the goalkeeper. Despite their relegation, HSV has not had to deal with the typical departures relegated sides usually face. … Hamburg’s new Sergio Ramos weiterlesen