Trainingseinheit zum Gegenpressing

Endlich war es soweit: Nach umzugs- und studiumsbedingter einjähriger Pause als Coach stand in dieser Woche die erste Schnupper-Trainingseinheit mit der Mannschaft an, die ich ab dem Sommer trainieren darf. Zusammen mit einem sehr kompetenten Trainerkollegen werden wir uns die Traineraufgaben in der A-Jugend aufteilen.

Für die erste Einheit hatten wir  angedacht, dass das Gegenpressing, die Intensität sowie die Orientierung in den Vordergrund gerückt werden sollen. „Trainingseinheit zum Gegenpressing“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Das Dribbling – ein vernachlässigtes Instrument

Nach dem überraschenden Vorrunden-Aus der Fußballnationalmannschaft bei der WM 2018 in Russland gab es zahlreiche Themenfelder, welche ausgiebig von Medien und Experten debattiert worden. Von der Auswahl des Quartiers in Watutinki bis hin zur Causa Mesut Özils, gab es vielerlei Zündstoff zur Debattenführung. Joti Chatzialexiou, der sportliche Leiter des DFB prognostizierte, dass sich der Deutsche Fußball am „Scheideweg“ befinde und ging mit dieser Aussage auf … Das Dribbling – ein vernachlässigtes Instrument weiterlesen

Gegenpressing im Juniorenbereich – Verwendung und Trainierbarkeit

Gegenpressing als Mittel der Ballzurückgewinnung ist ein wesentlicher Bestandteil des heutigen Fußballs, so werden schon Trainer teilweise auf dieses besondere Merkmal ihres Spielstils reduziert und quasi als „Gegenpressing Trainer“ bezeichnet. In besonderer Weise war es vor allem Jürgen Klopp und seine Dortmunder Meistermannschaft, welche in Deutschland zum ersten Mal ein kontinuierliches und effektives Gegenpressing zeigten und sich damit nicht nur national einen Namen machten. „Geplanter … Gegenpressing im Juniorenbereich – Verwendung und Trainierbarkeit weiterlesen

Interview mit Eduard Schmidt

Eduard Schmidt ist mittlerweile nicht nur in Deutschland für sein fußballerisches Fachwissen bekannt. 2 Jahre lang trainierte er Jugendmannschaften des FC London in Kanada und konnte dort im vergangenen Oktober den Titel der Ontario Academy Soccer League gewinnen. Zur Freude vieler taktikbegeisterter Leser aus Deutschland führte er seine Autorentätigkeit für Konzeptfussball und Spielverlagerung  im kanadischen Exil fort. Thefalsefullback hat den 24-Jährigen zum Interview getroffen und … Interview mit Eduard Schmidt weiterlesen

Verlagerungsfokus in Rondovariation

Der Twitter-Kanal von Zeb Jacobs bot in der Vergangenheit bereits einige spannende Übungsformen, die sich beliebig auf jede Leistungsklasse umformen ließen. Kürzlich jedoch entdeckte ich eine sehr innovative Rondoform, welche ich in dieser Durchführung bis dato ebenfalls nicht kannte. Dies veranlasste mich Kontakt zu ihm aufzunehmen und seine Gedanken bezüglich dieser Rondoform zu erfahren. Die von Jacobs eigens kreierte Übung möchte ich nun im Detail … Verlagerungsfokus in Rondovariation weiterlesen

Wie trainiert man die Defensivabläufe ?

Der 19.12.1998 sollte deutsche TV-Geschichte schreiben. Es war jener Abend, an dem Ralf Rangnick, der damalige Trainer des SSV Ulm, erstmalig im deutschen Fernsehen eine ausführliche taktische Darbietung über die Viererkette gab. Zahlreiche Begrifflichkeiten wie „ballorientiertes Verschieben“, „gegenseitige Sicherung“ oder „Raumdeckung“ wirkten zu jeder Zeit wie revolutionäres Gedankengut. „Die Insel des modernen Fußballs“ titelten die Zeitungen und beriefen sich dabei auf die Spielweise des Zweitligisten, … Wie trainiert man die Defensivabläufe ? weiterlesen

Tiefe Zirkulation und das Spiel über den Dritten

Ablauf Rot beginnt mit Spieleröffnung beim Torhüter Blau versucht den Ball zu erobern und dann auf das große Tor zu kontern Die rote Mannschaft soll versuchen den Ball vom eigenen Tor bis in die Kleinfeldtore zu transportieren. Die beiden äußeren Spieler dürfen nicht attackiert werden, haben aber auch nur zwei Ballkontakte. Um das Spiel über den Dritten zu forcieren, darf bei einem Zonenwechsel der erste … Tiefe Zirkulation und das Spiel über den Dritten weiterlesen

Training á la Christian Streich

„Wie man trainiert, so spielt man auch.“ Wenn selbst ein ausgewiesener Fußballfachmann wie Julian Nagelsmann einen Spruch zitiert, der auch zum festen Phrasen-Repertoire bei Fußball-Stammtischen zählt, dann verbirgt sich hinter diesem wohlmöglich doch ein tieferer Sinn. In erster Linie beschreibt der Spruch die Formel, dass eine schlechte Trainingsleistung auch zu schlechten Leistungen in Spielen führt (und im Umkehrschluss gute Trainingsleistungen zu guten Leistungen im Wettkampf). … Training á la Christian Streich weiterlesen

Diego Simeone Trainingsanalyse

Heute möchte ich euch eine Spielform vorstellen, die ich im Training von Atlético Madrid gesehen habe. Anhand der Spielform möchte ich ein bisschen über das Defensivverhalten sprechen und zeige, wie Atlético die Prinzipien ihrer Spielweise trainiert. Aufbau und Ablauf Die Übung ist ein simples Spiel auf Ballhalten und zeigt mal wieder, dass man mit Rondos oder Variationen davon so ziemlich alles im Fußball trainieren kann. … Diego Simeone Trainingsanalyse weiterlesen

4 Trainer – 4 Fragen

Wie schafft man es seinen Spielern “schüchternes” Abwehrverhalten abzutrainieren? Niklas: Immer wieder ein ganz interessanter Aspekt. Ich gehe hier häufig den recht simplen Weg des expliziten und emotionalen Coachings. Zudem fordere ich Kompaktheit und Verschieben in der Abwehrkette, aber auch Rückwärtspressing der Offensivspieler, um Überzahlen herzustellen. Verteidigen zwei Abwehrspieler eine Spitze, kann das individuelle Abwehrverhalten zwar verhältnismäßig “schüchtern” sein, aber es kann trotzdem ein Ballgewinn … 4 Trainer – 4 Fragen weiterlesen